More Views

  • KFK removable metal mixing chamber
  • Operating logic of KAM filter with KFK mixing chamber and GFK gravity damper

KFK Luftmischeinheit

Jetzt bewerten

Verfügbarkeit : Auf lager

Details:

KFK – abnehmbare Mischkammer aus Metall mit integrierter Wärmeregulierungsklappe und G3-Filter für die Transportreinigung. Die Mischkammer ist mittels Rastverschlüssen am Ventilatorgehäuse befestigt, um eine einfache Entnahme zur Reinigung zu gewährleisten. Die Lüfterkonfiguration mit KFK-Mischkammer sorgt für die Kaltluftzufuhr zur Mischkammer, wenn die Betriebstemperatur 90 °C übersteigt, und für die Warmluftabfuhr, wenn der Motor ausgeschaltet ist.


Excl. Tax: 146,33 € Incl. Tax: 179,99 €

Optionen

* Notwendige Felder

Excl. Tax: 146,33 € Incl. Tax: 179,99 €

Details

KFK ist eine Metall-Luftmischeinheit mit einer integ-rierten Temperaturregelklappe und einem Filter der Filterklasse G3 zur Reinigung der geförderten Luft. Die Befestigung des Filters am Ventilatorgehäuse mit Druck- schlössern gewährleistet eine leichte Demontage für die Filterreinigung. Die KFK-Luftmischeinheit ermög- licht die Zufuhr der Kaltluft zur Luftmischeinheit, falls die Fördermitteltemperatur über +90 °C ist, sowie die Warmluftabfuhr bei Ventilatorstillstand

Operating logic of KAM fan with FFK filter box

 Operating logic of KAM filter with KFK mixing chamber

Wirkungsweise des Ventilators KAM und der Luftmischeinheit KFK mit der integrierten Temperaturregelklappe

Wenn die Lufttemperatur im kaminnahen Bereich den Sollwert erreicht, schaltet der Ventilator automatisch ein, Abb. 3b, und verteilt die durch den Kamin erhitzte Luft in die Nebenräumen. Nach der Temperaturabsenkung unter den Sollwert schaltet der Ventilator aus, Abb. 3a. Der Ventilator sorgt für die Kaltluftzufuhr in die Luftmischeinheit, Abb. 3c, falls die Fördermitteltemperatur über +90 °C ist, sowie die Heißluftabfuhr bei Ventilatorstillstand, Abb. 3e.

Operating logic of KAM filter with KFK mixing chamber and GFK gravity damper

Operating logic of KAM filter with KFK mixing chamber and GFK gravity damper

Wirkungsweise des Ventilators KAM, der Luftmischeinheit KFK und der Temperaturregelklappe GFK

Wenn die Lufttemperatur im kaminnahen Bereich den Sollwert erreicht, schaltet der Ventilator automatisch ein, Abb. 4b, und verteilt die durch den Kamin erhitzte Luft in die Nebenräumen. Nach der Temperaturabsenkung unter den Sollwert schaltet der Ventilator aus, Abb. 4a. Das Bypass System dient dem Überhitzungsschutz des Ventilators, z.B. bei Stromausfall. Im diesem Falls schaltet die selbsttätige Klappe FGK aus und die Warmluft strömt über das Umlaufrohr und kommt nicht im Kontakt mit dem Ventilator, Abb. 4e. Falls die Fördermitteltemperatur zu heiss ist, schließt die Luftmischeinheitklappe und die Kaltluft wird zum Ventilator geleitet, Abb. 4c.

 

You may also be interested in the following product(s)

  • FFK filter

    FFK filter

    Excl. Tax: 105,68 € Incl. Tax: 129,99 €

Zusätzliche Informationen

Charakteristik

Overall dimensions of fans with additional equipment

Versandzeit 5 Tage
Farbe silber
Material Verzinkter Stahl

Produkt Tags

Use spaces to separate tags. Use single quotes (') for phrases.

  

   Versandkosten nur für das erste Produkt 9,99 EUR

  

   Jeder zusätzliche Artikel - KOSTENLOS

  

   DPD Päckchen International / Polnische Post 

 

Aufpreis 89,99 EUR für schwere (über 31 kg) und sperrige Bestellungen

Wenn Sie Fragen zu diesem Artikel haben, teilen Sie uns dies bitte per e-mail mit: info@ecoventi.com

Bitte vergessen Sie nicht, den Artikelnamen oder den Link zur Produktseite hinzuzufügen.

Produktbewertungen

Bewerten

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte, log in oder register